News

News 12.12.20

12.12.2020:

Wir haben nun seit Anfang November brav und gesetzestreu geschlossen. Wir nutzen diese Zeit für die persönliche Weiterentwicklung und die nötige Ruhe als Ausgleich zum Stress in der Welt. Natürlich sind wir auch jeden Tag bei den Kätzchen und versorgen sie mit viel Liebe.

Da wir einen Ausgleich zur Zwangsschließung erhalten sollen, haben wir auf diesen vertraut. Nun ist es fast Mitte Dezember und es ist erst gestern ein Abschlag iHv knapp 3500 Euro gekommen, der nun komplett für die monatlichen Verpflichtungen draufgeht. Es sollten 75% Ausfallsicherung hergestellt werden, dezeit sind wir bei ca 28% staatliche Sicherung.

Wir lernen, dass Geld nicht alles ist und wir als Menschen so viel erreichen, wenn wir zusammen halten und unsere Taten entscheidend und wichtig sind. Es wird Zeit sich für Dinge einzusetzen, die unser Leben entspannen, erleuchten, wachsen und gedeihen lassen.

Daher haben wir uns ein Spendenkonto eingerichtet:
Wir sind unendlich dankbar für jeden Euro, da uns neben dem Umsatz auch das Trinkgeld wegfällt, von dem wir bisher privat lebten.

Bankverbindung:
Wolf Schönwälder
DE95 8309 4495 0003 4191 93
GENODEF1ETK
Text: Spende

PayPal: http://paypal.me/katzencafekoeln

Gutscheine via Veedelsretter :https://www.veedelsretter.koeln/geschaefte/372-cafe-schnurrke/bestellen

Bisher haben wir in zwei Tagen knapp 2000 Euro Spenden erhalten <3 Ihr Seid großartig!!!!
Das wird nicht umsonst gewesen sein 😉
Wir können nun endlich wieder atmen, Danke.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.